6.5.2021 Freundschaftstreffen mit GC Unterengstringen

Ergebnisse:
 
 
Einzelstableford Turnier, 18 Löcher
 
Gute Stimmung unter den Teilnehmern trotz misslichen Wetterverhältnissen
 
Wetter: Mehrheitlich strömender Regen und windig während 18 Löcher für alle Flights. 
 
Teilnehmer: Total 66 Teilnehmer. 26 der Seniorensektion von GC Unterengstringen und 40 der Seniorensektion von GC Lägern.
 
Gewinner:
 
18 Loch Brutto
Bruttosieger Karl Hubli GCLS mit 24 Bruttopunkten, gefolgt von Tamas Szöllösy GCLS ebenfalls mit 24 Bruttopunkten und Markus Gisler mit 19 Bruttopunkten GC Unterengstringen.
 
18 Loch Netto
Markus Gisler GC Unterengstringen gewann die Nettowertung mit 36 Nettopunkten vor Jost Engeler GCLS mit 33 Nettopunkten und Ernst Hinnen GCLS mit 31 Nettopunkten.
 
Nearest-to-the-Pin am 18. Loch
François Ryffel GC Unterengstringen mit 42 cm
 
Spezielles: Das Turnier bildete den Auftakt zur Turniersaison 2021. Infolge der Coronaauflagen konnte keine Preisverteilung durchgeführt und kein gemeinsames Nachtessen eingenommen werden. Trotzdem waren die Teilnehmer und vor allem die Gäste, voll des Lobes bezüglich Turnierorganisation und dem Verpflegungs- und Getränkeangebot während und nach dem Turnier. 
 
Ausblick: Peter Studer, Captain und seine Golfkollegen vom GC Unterengstringen freuen sich bereits heute, uns nächstes Jahr auf ihrer Anlage als Gäste zu empfangen.
 
HRM/07.5.2021